Radfahrer Thomas Strobl und die Wahrheit

Fundstücke aus alten Heilbronner Stimmen – Kommentar überflüssig:

© Heilbronner Stimme

© Heilbronner Stimme

© Heilbronner Stimme

Ein früherer Leserbrief zu Herrn S.:

Dieser Beitrag wurde unter Heilbronner Stimme, Leserbriefe abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Radfahrer Thomas Strobl und die Wahrheit

  1. MartinTriker schreibt:

    Endlich muss ich diese Zeitungsausschnitte nicht mehr mühsam suchen 🙂 Die paar Minuten waren glaub auch das einzige Mal, dass der Strobl dabei war mit seiner 70er Jahre-Krücke.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..