Schlagwort-Archive: Fahrradbügel

Schnappschuss aus dem Synagogenweg

Im Bereich um das Verlagshaus Heilbronner Stimme gibt es fast keine Fahrradabstellmöglichkeiten. Wenn dann noch die einzigen Felgenquetschen im Synagogenweg durch hirnloses Abstellen von Verkehrszeichen blockiert werden, weiß man, dass man sich in einer fahrradfreundlichen Kommune befindet:

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadt Heilbronn | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Die Stadtgalerie Heilbronn und die Radfahrer/innen

Falls Sie zu den Heilbronner/innen gehören, die bisher am Nordeingang der Stadtgalerie (also im UG) ihr Rad abgestellt haben, müssen Sie sich umgewöhnen. Ein Großteil (exakt 15 Stück) der Bügel wurde wegen einer Baustelle entfernt: Ich habe mal bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Schnappschuss aus der Götzenturmstraße

Gesehen in der Götzenturmstraße: Fahrradbügel mit abgestelltem Rad werden einfach von einer Baustelle umschlossen:

Veröffentlicht unter Stadt Heilbronn | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Stadtverwaltung Heilbronn blockiert Fahrradbügel am Wollhaus

Fakt: In der Innenstadt Heilbronn gibt es zu wenig Bügel, um Räder sicher abzustellen. Selbst bei winterlichen Temperaturen braucht man manchmal viel Glück, um einen freien Platz zu ergattern. Derzeit sind die Bügel am Wollhaus nicht zu benutzen, da die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadt Heilbronn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Möbelhäuser in Heilbronn und ihre Fahrradabstellanlagen

Eine Gegend im Heilbronner Stadtteil Böckingen nennt man die Möbelmeile. Hier sind mehrere große Möbelhäuser angesiedelt, die ich mal mit dem Fahrrad besucht habe…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare