Archiv der Kategorie: Ständig zugeparkt

Falschparker vor der KSK – Die Stadtverwaltung hat reagiert

Seit vielen Jahren war es für manche Kunden der Kreissparkasse Heilbronn üblich, vor dem Haupteingang auf dem Radweg zu parken: Jahrelange Schreiben an die Stadtverwaltung blieben unbeantwortet und ohne Reaktion.

Veröffentlicht unter Stadt Heilbronn, Ständig zugeparkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Brennpunkt Karlstraße: Radfahrer oder Parkplätze?

In der Karlstraße wird seit einiger Zeit gebaut. Es gibt sieben Varianten, wie man das Zusammenspiel Radfahrer und Parkplätze gestalten könnte. Dieses Planungsdokument kann man hier als PDF herunterladen. Impressionen aus der Karlstraße: Ein paar wenige Parkplätze wurden bereits um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadt Heilbronn, Ständig zugeparkt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Radfahrer frei … aber

Kombinierter Geh- und Radweg in der Südstraße:

Veröffentlicht unter Ständig zugeparkt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schilderwahn: Karlstraße bei der Harmonie

Das Radweg-Ende-Schild macht keinen Sinn, weil es da keinen Radweg gibt – auch keinen gemeinsamen Geh- und Radweg und auch keinen Gehweg, der für Radfahrer freigegeben ist.

Veröffentlicht unter Stadt Heilbronn, Ständig zugeparkt | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Hoffentlich überfahren sie dich noch in dieser Straße!

Folgendes Gespräch hatte ich am Samstag, 10.11.18 um 10.45 Uhr mit einem Autofahrer, der gerade aus seinem Kombi ausstieg. Er hielt neben einem DHL-LKW und hatte somit die Fußgängerzone in der Götzenturmstraße mit seinem PKW blockiert: Ich stelle mich vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ständig zugeparkt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen