Leserbrief: Radweg in der Karlstraße

Leserbreif in der Heilbronner Stimme vom 27.8.2020:

© Heilbronner Stimme

Dieser Beitrag wurde unter Heilbronner Stimme, Leserbriefe abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Leserbrief: Radweg in der Karlstraße

  1. MartinTriker schreibt:

    Der ist da glaub nie Rad gefahren. So hat es nur funktioniert, weil da niemand gefahren ist. Wobei ich nicht behaupte, dass es jetzt besser ist. Weg mit dem Mist, Fahrzeuge auf die Fahrbahn.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.