Städtischer Reifenschlitzer – Die Versicherung zahlt nicht

Letztes Jahr hatte ich mir wegen einer scharfen Kante an einem Gulli den Reifen zerstört:

Da die Stadtverwaltung auf zwei Mails und bei zwei Anrufen nicht reagierte und den Straßenschaden im März 2020 beseitigt hatte …

… fragte ich am 22.6.2020 mal nach:

Anfang Juli 2020 dann die Antwort der Stadtverwaltung:

Und Ende Juli schließlich die Befundung der Versicherung:


 

Dieser Beitrag wurde unter Stadt Heilbronn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Städtischer Reifenschlitzer – Die Versicherung zahlt nicht

  1. Philipp schreibt:

    Ehrlich? Klage gegen die Stadt einreichen (kostet 105 EUR). Das ganze sieht nicht so aus, als habe sich der Gulli in der letzten Zeit erst abgesenkt und hätte bei einer Bauabnahme auffallen müssen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.