Fehlende Markierungen in der Knorrstraße

Seit die Knorrstraße vor ein paar Jahren umgebaut wurde, fehlten die Markierungen auf dem Radweg, was immer wieder zu Falschparkern führte:

Eine Anfrage bei der Stadtverwaltung brachte mir die Antwort, man werde dort keine neuen Radler-Piktogramme aufbringen…

Am 9. Juli 2020 war ein städtischer Mitarbeiter damit beschäftigt, am angrenzenden Neckarufer-Radweg solche Markierungen anzubringen:

Ich habe den Mann auf die fehlenden Markierungen des Radwegs Knorrstraße angesprochen und bekam die Antwort, dass er erst entsprechende Piktogramme anbringen darf, wenn „hochbezahlte Ingenieure in der Stadtverwaltung darüber entschieden haben“… 😀

Ich schrieb eine dementsprechende Anfrage an die Stadt Heilbronn, am 11. August hatte ich diese Antwort des Team Radverkehr im Briefkasten:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.