Stuttgart dreht durch

Kein Kommentar!

MartinTriker

Was gab es nicht im Zuge der Bekämpfung von Luftschadstoffen und Verbesserungen des Stadtklimas für Ideen. Größtenteils bescheuerte. Kehrmaschinen, Titandioxid in Platten oder Asphalt, Filtersäulen, Mooswände, City“trees“, und was noch mehr. Und jetzt der neuste Schwachsinn. Anders kann man das ja nicht mehr nennen.

Stuttgart hängt Bäume auf. Vertikal. Und rotierend. Ja wirklich. Am Rotebühlplatz, am Gebäude der VHS, hängt jetzt ein senkrechter „Garten“. Oder was immer das auch darstellen soll. Bilder habe ich keine, weil ich mich gerade nur draussen aufhalte wenn ich einen guten Grund habe. Aber bei Schaeferweltweit gibt es genug.

Hauptsache viel Technik, Hauptsache „Startup“, das scheinen sich die Verantwortlichen der Stadt wohl zu denken. Dann wird es schon gut sein. Aber Stuttgart scheint sich eh zum Epizentrum von Blödsinn zu entwickeln, wenn man sich dazu diese Ansammlung an Spinnern, Verschwörungstheoretikern, Rechtsextremen, Esoterikern und Impfgegnern ansieht, die sich seit einigen Wochen Samstags und…

Ursprünglichen Post anzeigen 10 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.