Verkehrszeichen zur Umleitung Karlstraße auf der Radspur abgestellt…

In der Karlstraße wird derzeit mächtig umgebaut. Zugunsten der Radler/innen, wie die Stadt sagt. Das entsprechende Umleitungsschild – Zielgruppe Autofahrer – hat man vor der Kreissparkasse auf der Radspur abgestellt:

Und dann geht gleich das Geschrei wieder los, dass Radler auf dem Bürgersteig fahren…

Pikant: Seit vielen Jahren reagiert die Stadtverwaltung nicht, wenn genau diese Radspur von parkenden PKW blockiert wird:

Dieser Beitrag wurde unter Stadt Heilbronn abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Verkehrszeichen zur Umleitung Karlstraße auf der Radspur abgestellt…

  1. MartinTriker schreibt:

    Kleine Korrektur: die Stadtverwaltung reagiert seit Jahrzehnten nicht. Seit dem letzten Jahrtausend.

    Das Umleitungsschild selbst ist aber auch ein Highlight für sich. Insbesondere das um 90 Grad gedrehte „Einfahrt verboten“-Schild.

    Liken

  2. Matthias schreibt:

    Leider werden irgendwelche Schilder für Autofahrer, immer auf dem Radweg abgestellt. Darüber rege ich mich auch regelmäßig auf.

    Gefällt 1 Person

  3. DS-pektiven schreibt:

    Wär das jetzt eine VR-Bank und keine Sparkasse, würde „Wir machen den Weg frei!“ besonders gut passen. 😉 Naja. Das Problem ist halt Radweg-Spezifisch. Dürfte man dort auf der Fahbahn radeln, wär man weder von falsch abgestellten Verkehrszeichen, noch von Falschparkern betroffen.

    Die süßen Pöllerchen dort werden doch garantiert auch ein paar Mal im Jahr umgefahren, oder? An einer Sparkasse hier stehen die Leute auch immer auf dem Gehweg. Sind zu faul, auf den direkt daneben gelegenen Parkplatz zu fahren. Meine Bitte, dort Poller aufzustellen, damit Fußgänger nicht mehr behindert werden und vor mir nicht dauernd wer die Autotür aufreißt, hat die Stadt ignoriert.

    Gefällt 1 Person

  4. Liegeradler schreibt:

    Die Pöllerchen wurden noch nie beschädigt, weil alle KSK-Kunden konsequent auf der Radspur parken…

    Liken

    • DS-pektiven schreibt:

      Gibts in Heilbronn eigentlich auch die Streiche zur Hexennacht / Walpurgisnacht? Vielleicht mit Sprühkreide die Radsymbole rot übersprühen und durch das Sparkassen-Logo in weiß und einem „P“-Verkehrszeichen ersetzen?

      Sich dabei natürlich nicht erwischen lassen. 😉

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.