Radweg am Neckarufer = Vollsperrung

Seit Mittwoch Mittag ist der Rad- und Fußweg am Neckarufer zwischen Götzenturm und Knorrstraße für den Durchgang gesperrt:

Ehemalige Einfahrt Knorrstraße

Da dort täglich über 4000 Räder durchfahren, habe ich bei der Stadtverwaltung mal nachgefragt, was da passiert…

Die Mitarbeiterin der Telefonzentrale hat stolze 40 Minuten mit vielen Ämtern und Organisationen telefoniert, um mir am Ende mitzuteilen, dass niemand was von dieser Sperrung weiß. Danke an diese nette Frau.
Beim Informationsfluss innerhalb der Stadtverwaltung Heilbronn scheint so einiges im Argen zu liegen…

Am frühen Abend hing dann ein Infobanner am anderen Ende der Sperrung:

Ehemalige Einfahrt Götzenturm

NB: Diese Veranstaltung findet am Freitag und Samstag statt, warum man dann die Haupt-Radachse Nord-Süd bereits am Mittwoch sperrt, konnte mir keiner der dort Tätigen sagen…

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Stadt Heilbronn abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Radweg am Neckarufer = Vollsperrung

  1. MartinTriker schreibt:

    Ist ja nur die direkte Verbindung zwischen Innenstadt und dem Freibad Neckarhalde. Die interessiert ja niemand, vor allem nicht bei dem Wetter derzeit.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.