Rabiate Radler

Artikel in der Heilbronner Stimme vom 22.11.2018:
Man achte auf das Foto des Radlers, welches extra mit kurzer Belichtungszeit erstellt wurde, um seine rasante Geschwindigkeit vorzutäuschen…

Klick zum Vergrößern… © Heilbronner Stimme

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heilbronner Stimme abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Rabiate Radler

  1. Udo G. schreibt:

    Zur Situation am Marra-Haus: Es war eine Entscheidung der Stadt, hier auf einem vielbefahrenen Geh- und Radweg Außenbewirtschaftung zuzulassen. Die Probleme hierdurch gehen auf das Konto der Stadt. Wären der Stadt die Radfahrer so viel wert wie die Autofahrer, würde dem eine Außengastronomie auf der linken Fahrspur der Allee entsprechen. Eine Umleitung auf die andere Neckarseite wäre entsprechend eine Sperrung der Allee für Kraftfahrzeuge, die können ja auch auf der Oststraße fahren.
    Aber die Stadt will ja offensichtlich Gastronomie und keine Radfahrer.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.