Haben LIDL-Kunden Vorfahrt in Heilbronn?

Beim kombinierten Fuß- und Radweg vor dem LIDL in der Neckarsulmer Straße hat man in den letzten Tagen die Radwegmarkierung weggefräst und dafür [Vorfahrt gewähren]-Schilder aufgestellt (die von bösen Unbekannten weggedreht wurden…):

Hier stellt sich die spannende Frage, ob man als Radler/in hier den Autos Vorfahrt gewähren soll. Auf dem Fuß- und Radweg wohlgemerkt…

Ein passendes Schild dazu hat die Partei DIE PARTEI entworfen:

© DIE PARTEI

Die Heilbronner Stimme hat dazu heute einen Artikel veröffentlicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stadt Heilbronn abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Haben LIDL-Kunden Vorfahrt in Heilbronn?

  1. B. Ellinger schreibt:

    Das habe ich an die Verantwortlichen der Stadt und den Gemeinderat geschrieben: Sehr geehrte Damen und Herren, mich interessiert brennend, wer veranlasst hat, dass die Radwege-Vorfahrt genommen wurde (siehe Link). Mein Nachbar hatte an dieser Stelle schon zwei Unfälle. Jetzt haben die PKWs Vorfahrt – wer wohl als Nächster kollidiert? Macht man Heilbronn so zur Fahrradstadt?

    Gefällt 1 Person

  2. Georg Scholze schreibt:

    Diese Regelung reiht sich nahtlos in die vielen unglücklichen Entscheidungen der Stadt HN im Zusammenhang mit dem Fahrradverkehr ein: Neubau der Allee ohne Radweg, Neubau Austr. ohne Radweg, Bad- und Steinstr.als Radstraße wohlwissend, dass Autofahrer selten darauf Rücksicht nehmen. Keine Verkehrsführung vom Kreisel beim Bierstorfer bis Weipertstr. In der Gegenrichtung bekommt man an der Kreuzung kurz nach dem Modehaus Röther grün und im selben Augenblick auch die Fahrzeuge von rechts aus der Gottlieb-Daimler-Str. Kreuzgefählich ist der Radübergang
    in der Biegung von der Gottlieb-Daimler-Str. Richtung Karl-Nägele-Brücke. Autofahrer sehen den
    Schutzweg viel zu spät, werden aber auch vorher nicht darauf hingewiesen.
    So viel nur zu einigen Neubauten inder RADKULTURSTADT Heilbronn.

    Gefällt 1 Person

  3. A. B. schreibt:

    Meine Anfrage bei der Stadt Heilbronn wurde – wie erwartet – nicht beantwortet…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s